Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/319003_81543/website2012/infotain_admin/system/connect.php on line 9

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /kunden/319003_81543/website2012/infotain_admin/system/connect.php:9) in /kunden/319003_81543/website2012/modules/sessions.php on line 104

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /kunden/319003_81543/website2012/infotain_admin/system/connect.php:9) in /kunden/319003_81543/website2012/modules/sessions.php on line 104

Deprecated: Function mysql_numrows() is deprecated in /kunden/319003_81543/website2012/modules/content.php on line 22
Aktuelle News zum Video-Markt und infotainweb
Folgen Sie uns auf Twitter Facebook Youtube Google Xing


Home  |  Agentur  |  Referenzen  |  Markt  |  Partner  |  Blog  |  News  |  Presse  |  Kontakt

News, Trends & Studien rund um den Video-Markt

02.07.2015 - Die infotainweb AG heißt neu how2 AG

Seit dem 1. Juli ist es offiziell. Die infotainweb AG heißt neu how2 AG. Unsere neue Website: http://how2.expert/

Unsere Vision: Kommunikation vereinfachen!


22.05.2015 - Nominierung für how2 & OBI

Zusammen mit OBI ist unser how2-Team nominiert für den besten Online Video Channel beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation. Die Preisvergabe ist am 10. Juni in Berlin. Alle Details finden Sie hier.


26.01.2015 - Seminar Video-Marketing für den Mittelstand

Wie planen Sie erfolgreich Ihre Video-Marketing-Kampagne? Welcher Content ist für welchen Kanal geeignet? Stefan Huber, CEO und Gründer der Video-Agentur infotainweb AG zeigt am 22. April 2015 im Hotel Rothof in München, wie Sie Ihre Video-Kampagne erfolgreich aufsetzen. Hier finden Sie alle Details zum Seminar.


03.11.2014 - FOX AWARD INTERNATIONAL für UniCredit & how2

Unser how2-Team hat für den Kunden UniCredit mit dem FATCA-Erklärvideo schon den dritten FOX AWARD gewonnen. Begründung der Jury: “It‘s hard to believe, but you can describe aspects of tax law in two minutes. This explanatory video is an example for the international impact of such short videos.” Hier können Sie sich das Erklärvideo ansehen.


09.10.2014 - Seminar Wettbewerbsvorteil Webvideo

Die RTL-Journalistenschule und die VDZ-Akademie organisieren gemeinsam das Seminar Wettbewerbsvorteil Webvideo - Erfolgsfaktoren für Content und Vermarktung. Am 11. und 12. November in den Räumen von RTL in Köln. Informieren Sie sich hier über alle Details.


08.10.2014 - how2 gewinnt die Europäische Zentralbank

Das how2-Team gewinnt die Europäische Zentralbank als Kunden. Mit Erklärvideos werden Themen wie "Financial Integration" einfach und unterhaltsam dargestellt. Schauen Sie sich hier das aktuelle Erklärvideo an.


07.10.2014 - how2 gewinnt den Pharma-Konzern Astellas

Für eine interne Projekt-Präsentation beim Pharma-Konzern Astellas hat das how2-Team ein Erklärvideo umgesetzt. Die Entwicklung von Medikamenten gegen Darmpilz wurde einfach in kurzer Zeit dargestellt. Lesen Sie hier alle Informationen zum Case.


01.10.2014 - how2 gewinnt das IT-Unternehmen genua

IT-Sicherheit einfach und unterhaltsam mit einem Erklärvideo darstellen? Unser how2-Team hat für das IT-Unternehmen genua ein Hochtechnologie-Produkt vorgestellt. Hier sehen Sie das Video.


25.09.2014 - how2 gewinnt MAN Diesel & Turbo

Die infotainweb-Marke how2 hat MAN Diesel und Turbo als neuen Kunden gewonnen. Im Erklärvideo wird den rund 12.500 Mitarbeitern das neue zentrale Archivierungssystem informativ und unterhaltsam vorgestellt. Hier finden Sie weitere Informationen zum Case.


18.09.2014 - Referat: Content Marketing mit Bewegtbild

Wie können B2B-Unternehmen mit bewegten Bildern kommunizieren? Die infotainweb AG zeigt beim B2B-Marketing-Kongress in Würzburg anhand ausgewählter Beispiele auf, wie Unternehmen Video-Formate erfolgreich einsetzen. Am 15. Oktober um 15 Uhr im VCC Vogel Convention Center. Mehr Informationen finden Sie hier.


18.09.2014 - Wir suchen ab sofort eine Sales-Assistenz (w/m)

Für unser Sales-Team suchen wir ab sofort eine Assistenz (w/m). Wir freuen uns auf spannende Bewerbungen. Hier finden Sie alle Informationen zur Stelle.


12.09.2014 - dmexco: Content Marketing einer der Trends

Content Marketing war auf der dmexco 2014 einer der Trends. Beinahe 32.000 Besucher strömten auf die größte Online-Marketing Messe der Welt. Die infotainweb AG präsentierte auf der dmexco die neue Marke how2. Die Experten von how2 bieten Content Marketing mit Erklärvideos, Tutorials, Produktvideos und Infografiken.

Informieren Sie sich hier über unser how2-Angebot.


10.09.2014 - how2 geht ON-AIR

Die infotainweb AG geht mit how2 ON-AIR. how2 löst how-to-video.tv ab und steht für Video-Kompetenz aus einer Hand. Neugierig? Hier finden Sie alle Informationen.


03.09.2014 - FOX AWARDS: Auszeichnung für HypoVereinsbank Erklärvideo

Die infotainweb AG und die HypoVereinsbank gewinnen bei den FOX AWARDS zwei mal Silber. Ausgezeichnet wurde das FATCA-Erklärvideo,  welches das US-Steuergesetz "Foreign Account Tax Compliance Act" informativ und unterhaltsam darstellt. Schauen Sie sich hier das Video an.


28.08.2014 - infotainweb gewinnt MairDumont

Für MairDumont produziert die infotainweb AG Erklärvideos für die Marken MARCO POLO, Lonely Planet, Dumont und Stefan Loose. Schauen Sie sich hier das MARCO POLO Erklärvideo an.


26.08.2014 - W&V berichtet über den Erklärvideo-Markt

Der deutsche Markt für Erklärfilme boomt, so berichtet die aktuelle Printausgabe von Werben & Verkaufen. Firmen wie OBI, Siemens, Bosch oder MAN setzen in der Kommunikation auf Erklärvideos. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.


20.08.2014 - Die infotainweb AG auf der Zukunft Personal

Erklärvideos, Tutorials, Infografiken, Schulungsfilme & Produktvideos. Besuchen Sie uns vom 14. - 16. Oktober auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement in Köln. Halle 3.1, Stand K.32. Hier finden Sie alle Informationen.


18.08.2014 - Neues Erklärvideo für die Telegate AG

Online-Marketing für Unternehmen. Das Erklärvideo für die Telegate AG ist eine Mischung aus Image-und Produkt-Video. Die Telegate AG erklärt in 2.30 Minuten das Online-Marketing-Angebot für Firmen. Hier finden Sie das Video.


12.08.2014 - infotainweb gewinnt Trina Solar

Für den Solar-Technologie-Hersteller Trina Solar hat die infotainweb AG Erklärvideos in mehreren Sprachen produziert. Diese werden weltweit online und im Vertrieb eingesetzt.


31.07.2014 - infotainweb gewinnt Versicherungskammer Bayern

Die infotainweb AG konzipiert und produziert für die Versicherungskammer Bayern diverse Erklärvideos. Die VKB setzt Erklärfilme künftig als Teil der Content-Strategie ein, um Kunden komplexe Themen einfach zu darzustellen.


29.07.2014 - infotainweb gewinnt Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Kreation und Produktion von fünf Erklärvideos für die UPD zum Thema Patienten-Rechte. Viele davon sind im Patientenrechtegesetz zusammengefasst. Die UPD erklärt einige der wichtigsten Regelungen in fünf kurzen Erklärvideos. Hier klicken.


28.07.2014 - infotainweb gewinnt Verlag C.H. Beck

E-Commerce & Konversionsraten steigern. Der Erklärfilm für den Verlag C.H. Beck zeigt auf, wie ein e-Book gekauft werden kann. Das Ziel: Die User zum Kauf animieren.  


24.07.2014 - Erklärvideo-Markt: 250 Millionen Euro Potential

Der Erklärvideo-Markt wächst bis 2020 jährlich um 50% auf rund 250 Millionen Euro. Für das Jahr 2014 prognostizieren infotainweb & simpleshow, dass Unternehmen in Deutschland rund 30 Millionen Euro für Erklärvideos ausgeben. Alle Details gibt´s hier.


21.07.2014 - infotainweb gewinnt Expedia

Erklärvideo Kreation und Produktion für Expedia. Die infotainweb AG hat sich gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt, ein erstes Erklärvideo-Projekt ist bereits in Produktion.


14.07.2014 - infotainweb gewinnt Erklärvideo-Etat von OBI

In Form einer ganzheitlichen Video-Strategie konzipiert und realisiert die infotainweb AG Erklärvideos rund um die Themen Haus & Garten. Mehr zum Etat-Gewinn können Sie hier lesen.


22.05.2014 - Unser dmexco-Vortrag 2014: how2videos & Video-SEO

Die infotainweb AG auf der dmexco 2014 am 10. und 11. September in Köln. Besuchen Sie uns an unserem Stand und lassen Sie sich unseren Vortrag nicht entgehen: how2videos & Video-SEO: Eine Erfolgsgeschichte. Am 11. September, von 15.30 - 16.00 Uhr am Speakers Corner. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!


15.05.2014 - Seminar: „Wettbewerbsvorteil Webvideo – Erfolgsfaktoren für Content und Vermarktung“

Ein spannendes Seminar der VDZ Akademie und der RTL Journalistenschule. „Wettbewerbsvorteil Webvideo – Erfolgsfaktoren für Content und Vermarktung“ vom 11. und 12. November 2014 in Köln lernen die Teilnehmer die Möglichkeiten der Bewegtbildformate intensiv kennen. Auch die infotainweb AG ist mit dem Seminarteil Contentstrategien für Webvideo dabei. Hier finden Sie alle Details.


13.05.2014 - HVB, infotainweb und Akzente gewinnen CSR-Preis

Der Erklärfilm „Nachhaltigkeit bei der HVB – mehr als ein Trend“ hat den CSR-Preis für das beste Video gewonnen. Der Film wurde von den Agenturen infotainweb und Akzente gemeinsaum umgesetzt. Lesen Sie hier alle Details zum CSR-Preis und schauen Sie sich den Film an.



18.03.2014 - Neue Jobs bei infotainweb

Wir suchen Verstärkung für unser Kreativ-Team. Hier geht´s zu diversen neuen Jobs. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


30.10.2013 - Unser neuer Blog: ErklärVideo.com

Ein Blog über die bewegten Bilder im Netz? Ja, genau das hat noch gefehlt! Wir glauben, dass Videos das Internet in Zukunft stark verändern werden. Nicht nur zur Unterhaltung. Sondern auch um Komplexes einfach zu vermitteln, Themen oder Produkte zu erklären, Standpunkte auszutauschen und Emotionen zu teilen. Deshalb schreiben wir auf ErklärVideo.com ab sofort über “Trends & News in Motion”.


30.07.2013 - dmexco 2013: infotainweb & how-to-video.tv

Wir helfen unseren Kunden, Komplexes einfach zu erklären. Gerne helfen wir auch Ihnen! Besuchen Sie uns am 18. & 19. September 2013 bei unserem Stand auf der dmexco in Köln. Wo genau? Halle 6.1, Stand D-013. Wir freuen uns auf Sie!


20.06.2013 - Neue Jobs bei der Video Agentur infotainweb AG

Der Content Marketing Markt wächst stark – und wir auch. Wir suchen kreative Verkaufstalente! Interesse? Hier geht´s zur Stellenbeschreibung.

Senior Creative Sales Manager m/w

Junior Creative Sales Manager m/w


17.05.2013 - how-to-video.tv mit neuem Anstrich

Die Usability der Seite wurde verbessert und einige neue Beispiel-Cases online gestellt.  Unsere Seite www.how-to-video.tv ist ein Schaufenster, wo potentielle Kunden sich unsere Erklärvideo-Angebote anschauen können.

Komplexe Themen einfach erklären? Melden Sie sich bei uns!



08.04.2013 - how-to-video.tv auf der Swiss Online Marketing

Die neusten Erklärvideos und Cases können Sie am 10. und 11. April in Zürich auf der Swiss Online Marketing erleben. Besuchen Sie uns am Stand D.22 in Halle 1, Messe Zürich. Wir freuen uns auf spannende Gespräche!


05.02.2013 - how-to-video.tv auf der Internet World 2013

How-to-video.tv präsentiert vom 19. - 20. März auf der Internet World in München die neusten Trends rund um Erklärvideos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Gerne machen wir mit Ihnen einen Termin aus.


01.01.2013 - Alles Gute für 2013

Liebe Kunden, Mitarbeiter, Dienstleister und Freunde,

wir wünschen für 2013 beste Gesundheit, viel Glück und Erfolg!

Auf ein tolles Jahr mit vielen spannenden und erfolgreichen Projekten!

Das infotainweb-Team


05.10.2012 - how-to-video.tv auf den Medientagen

Die Video Agentur infotainweb wird vom 24. - 26. Oktober mit dem Angebot www.how-to-video.tv auf den Münchner Medientagen präsent sein. Besuchen Sie uns beim Stand L3 im Foyer oder nehmen Sie sich Zeit für unseren Vortrag "How-to-Videos im Social Marketing" am 24. Oktober um 14.30 beim Speakerscorner.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gerne können Sie mit uns einen Termin ausmachen. Melden Sie sich bei Heike.Kobylka@infotainweb.com oder 089 200 6298 0.


04.09.2012 - Kooperation zwischen infotainweb und movingIMAGE24

München, 04. September 2012 – Starke Unterstützung in Sachen Video Content erhält MovingIMAGE24 durch die Zusammenarbeit mit der infotainweb AG, der Agentur für Video Marketing und Video PR. Das gemeinsame Angebot für Unternehmen beinhaltet neben der Beratung die Video-Produktion, Hosting und Streaming sowie die Erfolgsmessung von Video-Kampagnen.


Unternehmen müssen sich immer stärker mit den vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten auseinandersetzen. Web, Mobile, Social Media Plattformen – neben der zielgruppengerechten Ansprache ist die Technologie entscheidend, um potenzielle Kunden oder gesuchte Fachkräfte oder Partner zu erreichen. Video als zentrales Medium im Digitalzeitalter bietet dazu die besten Möglichkeiten.

Umfangreicher Service für Bedürfnisse sämtlicher Unternehmen in Sachen Video
Ob Produkt- oder How-to-Video, Video-PR oder Branded Entertainment: Die infotainweb AG bietet dazu das gesamte Portfolio, einschließlich der Beratung, der Kreation, der Produktion und der Erfolgsmessung. Mit dem VideoManager 6, der Video-Management und Streaming-Lösung von MovingIMAGE24, können Unternehmen ihre Videos online verwalten, bearbeiten, zum Download in allen Formaten anbieten und streamen – auf alle Endgeräte in optimaler Qualität.

Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer MovingIMAGE24: „Zusammen mit der infotainweb AG bieten wir ab sofort einen kostensparenden und effizienten Service für die professionelle Online-Kommunikation mit Video. Kunden bekommen erstklassige Videos und mit dem VideoManager 6 die beste Lösung, diese online zu verwalten und zu streamen – ohne zusätzliche Soft- oder Hardware.“

Stefan Huber, CEO der infotainweb AG: „Full-Service gewinnt im Video-Markt immer mehr an Bedeutung, müssen doch Kreation und Verbreitung ideal aufeinander abgestimmt sein, damit Video-Marketing-Kampagnen erfolgreich ausgesteuert werden können. Diesen Service bieten MovingIMAGE24 und infotainweb.“

Über die infotainweb AG
Die infotainweb AG ist eine Spezial-Agentur für Video-Marketing und Video-PR und bietet ein Komplett-Paket rund um das Bewegtbild an: von der Kreation und Produktion innovativer Video-Formate über deren Verbreitung über alle relevante Kanäle wie Social Media, Apps, das Web oder TV bis zur Erfolgsmessung. www.infotainweb.com / www.how-to-video.tv

Über MovingIMAGE24
Die MovingIMAGE24 GmbH bietet als Marktführer cloud-basierte Video-Lösungen für Unternehmen jeder Größe und Branche. Mit dem VideoManager 6 lassen sich Videos einfach über den Web-Browser verwalten, in Websites einbinden und auf alle Endgeräte streamen - ohne zusätzliche Software, ein Internetzugang genügt. Die mehrfach ausgezeichnete Lösung ist aktuell bei rund 500 Kunden im Einsatz, darunter KMU, Agenturen und DAX-Unternehmen. www.movingimage24.de


16.07.2012 - Interview Social Media & Video

Die Bloggerin Doris Schuppe führt mit infotainweb-CEO Stefan Huber ein Interview zum Thema Social Media & Video.

Einige Trends werden aufgezeigt: Zum Beispiel warum How-to-Videos Konversionsraten steigern können, wie Facebook zu einer der führenden Video-Plattformen in Deutschland aufsteigt und wie B2B-Unternehmen Videos erfolgreich einsetzen.

Zum Interview geht´s auch hier.


06.06.2012 - Vortrag auf der Konferenz „Multichannel Service & Support“ am 19./20. Juni in Köln

„Videos im Kundenservice und -Dialog“: Welchen Stellenwert Videos im Kundenservice haben, erklärt Herr Stefan Huber, CEO der infotainweb AG auf der IIR Technology-Konferenz in Köln.

Weitere Praxisbeiträge zum Thema Multichannel-Management im Kundenservice von:
1&1 ++ ADAC ++ Dell ++ Deutsche Post Customer Service Center ++ Helsana Versicherungen ++ Melvo ++ MIGROS ++ o2 ++ Swisscom ++ Vodafone ++ Yello Strom

Konferenzprogramm und Anmeldung hier: www.iir.de/multichannel
Aktuelle Infos, Updates und Statements auf Facebook: http://www.facebook.com/Multichannel.Service


20.04.2012 - Social Video - Erfolgsbeispiele und -kampagnen

Viral oder Erklärvideo? Straßenumfrage oder Studioproduktion? Interaktives oder personalisierbares Video? Schwarzweiß oder 3D? Facebook oder YouTube? Immer mehr Unternehmen entdecken Online-Videos als interessantes Format für das Social Web. Auf dem ersten Münchner Social Video-Stammtisch zeigen die Kommunikationsexperten von cocodibu (www.cocodibu.de) und die Videoagentur infotainweb (www.how-to-video.tv) Erfolgsbeispiele aus dem In- und Ausland sowie neue Formate für Unternehmen und Politik: Branded Entertainment, Corporate-TV, Erklärvideos, Image-Videos, Live-Streams, PR-Videos, Produkt-Videos, Recruiting-Videos oder WebTV.

HIer gehts zur Anmeldung.


02.02.2012 - Branded Entertainment: Interaktive Videos für Misslyn

/Die infotainweb AG hat für Misslyn ein innovatives Videoformat umgesetzt: Fans der Misslyn-Facebook-Seite können als Misslyn-Girl einen schlafenden Prinzen wecken. Wie sie das schaffen, ob mit Presslufthammer oder Heißluftföhn, entscheiden sie selbst mit Hilfe verschiedener, zur Auswahl stehender Videosequenzen. So können sich die Nutzerinnen einfach und schnell ihr eigenes unterhaltsames Video erstellen. Ist der Film fertig, wird er automatisch auf YouTube hochgeladen. Damit nimmt man am Gewinnspiel teil und kann das fertige Video auch mit seinen Freunden teilen.
„Die Kombination aus Bewegtbild, Emotionen und Interaktion mit den Nutzerinnen entspricht den Anforderungen der heutigen Zeit. Mit Social-Media erreichen wir unserer Zielgruppe und binden sie nachhaltig an unsere Marke“, sagt Julia Rehage, Marketing Managerin von Misslyn. „Mit dem dezenten Product Placement in den Zeichnungen ist die interaktive Videokampagne ein tolles Beispiel für Branded Entertainment in Social Media“, so Stefan Huber, CEO der infotainweb AG. Und Sven Frisch, Inhaber von Kaizen Online Marketing, ergänzt: „Bei der Konzeption der Kampagne haben wir auf modernste Techniken – wie u.a. Eyetracking Simulationen – zurückgegriffen um das Benutzer-Erlebnis schon im Vorfeld zu optimieren. Dazu haben wir besonders auf die viralen Effekte geachtet, so dass sich der Benutzer mit der Kampagne emotional identifizieren kann.“


Pressemitteilung zum Download:


Download



Screenshots zum Download:



Download



Logos zum Download:



Download


13.07.2011 - Workshop: Der Mittelstand auf YouTube und Facebook

 Workshop am 13. Juli 2011 um 18:00 Uhr

Inhalte: Wir klären auf „Der Mittelstand auf YouTube und Facebook“

  • Live-Sendungen auf Facebook oder erfolgreiche YouTube-Kanäle von Unternehmen
  • Was macht der Wettbewerb – wohin geht der Trend?
  • Aktuelle Studien und Erkenntnisse von Experten
  • Wie erreichen Sie Ihre Zielgruppe? Antworten auf Ihre Fragen



Ziel:             Anwendungsmöglichkeiten auf Youtube und Facebook

                     Wettbewerbsvorteile für Unternehmen aufzeigen



Termin:       Mittwoch, 13. Juli 2011 um 18:00 Uhr

Ort:              ecos office center münchen,

                     Landshuter Allee 8-10,

                    80637 München (Haus Nr. 8, 3. OG)

 
Informationen als PDF Download


WS_Einladung_.pdf


17.03.2011 - Studie: Wachstumsmarkt Imagevideos

Über eine halbe Million deutscher Unternehmen wollen demnächst ein Imagevideo für das Web produzieren. Dieser Nachfrage steht auch immer mehr Angebot gegenüber: Aktuell bieten über die Hälfte (56 Prozent) der von der Münchner infotainweb AG untersuchten Online-Plattformen ihren Kunden diese Form der Bewegtbildwerbung an. Zu diesen Ergebnissen kommt das Beratungs- und Produktionsunternehmen in seiner Studie „Imagevideos in Online-Branchenverzeichnissen, Kleinanzeigen- und Rubrikenmärkten 3/2011“.

Bei den Angeboten selbst herrscht allerdings an einigen Stellen Verbesserungsbedarf. Es gibt keine einheitlichen Bezeichnungen, unterschiedlichste Preismodelle und teilweise intransparente Angebote. Trotzdem wird das Marktpotential allein für die Produktion von Imagevideos für das Web in Deutschland auf bis zu 100 Mio. € jährlich geschätzt.



Inhalte der Studie:

• Übersicht Imagevideos nach Plattform-Typen

• Produktionsvolumen von Imagevideos

• Produktbezeichnungen und Angebotspakete

• Spotlängen und angebotene Videoformate

• Preispolitik und Preismodelle der Anbieter

• Übersicht der untersuchten Portale



Pressemitteilung:

PDF



Ausführliche Studie:

PDF



Video-Interviews zur Studie auf YouTube:

WAZ-Mediengruppe: Geschäftsführer Bodo Hombach

Telegate AG: Vorstandsvorsitzender Dr. Andreas Albath

ADAC Verlag: Leiter Anzeigenverkauf Josef Eisenberger

Augsburger Allgemeine Zeitung: Leiter Produktmanagement Andreas Schmutterer

verlag moderne industrie: Anzeigenleiter Stefan Pilz

Deutscher Landwirtschaftsverlag: Entwicklungsleiter Olaf Deininger

Goldmedia: Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Goldhammer

Firmenvideos der Krones AG: Charles Schmidt  



Grafiken:

Kuchen- und Balkengrafik



01.03.2011 - CTVA zu Gast bei der infotainweb AG

ctvaDie Corporate TV Association veranstaltet am
1. März eine Session bei der Münchener infotainweb AG.

Stefan Huber, Vorstand Marketing&Vertrieb der infotainweb AG wird erste Ergebnisse der Studie Imagevideos in Branchenverzeichnissen, Rubriken und Anzeigenmärkten 2011 präsentieren. Für die Studie untersuchte infotainweb knapp 60 ausgewählte Webseiten auf die Verwendung von Bewegtbild. Laut dieser Untersuchung macht der Gesamtmarkt für Online-Imagevideos allein in Deutschland bis zu 100 Millionen Euro pro Jahr aus.

Anschließend spricht Christian Faltin, Geschäftsführer der Kommunikationsberatung Cocodibu, über Bewegtbild & Social Media – Trends und Perspektiven für Unternehmen.

Die Teilnahme ist für CTVA-Mitglieder kostenlos. Für Gäste fällt eine Gebühr von 80 Euro an, die bei Aufnahme in den Verband innerhalb von 3 Monaten auf den Mitgliedsbeitrag angerechnet wird. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Eine Anmeldung ist möglich unter 089/41 87 05 17.


03.11.2010 - Video-Inter/views mit Bodo Hombach und weiteren Medienvertretern

/
Beim Experten-Forum MEINE LOKALE WELT am 3. November in Frankfurt am Main haben sich verschiedene Medienvertreter zu aktuellen Themen geäußert. Erfahren Sie, was Bodo Hombach zur Konkurrenz Google oder Facebook sagt und wie sich die WAZ Mediengruppe dagegen wappnet. Oder wie viele Apps der Telegate AG schon heruntergeladen wurden.

Wie erfolgreich können Verlage Paid-Modelle aufbauen? Diese und andere Fragen beantworten gleich mehrere Experten im Video-Interview.


16.09.2010 - dmexco2010: Vortrag „Geschäftsmodelle mit Online Video“


Verschiedene Vorträge auf der dmexco 2010 haben es gezeigt: Online Videos sind absolut im Trend.

Hintergrundinformationen, Studien und auch Best Practice Beispiele finden Sie hier im Vortrag von infotainweb, earthTV und stream5.
 

Die infotainweb AG hat auf der dmexco auch Videos für W&V und weitere Kunden produziert. Unser Team aus Köln war zwei Tage im Einsatz, die Ergebnisse sehen Sie auf W&V. 
 


15.09.2010 - Messe-Stand: infotainweb AG auf der dmexco 2010

/Am 15. und 16. September trifft sich die Digitalmarketing-Branche auf der Fachmesse dmexco in Köln. Ein zentrales Thema wird dort die Bereitstellung von Online-Videos sein. Die infotainweb AG ist dieses Jahr gemeinsam mit dem Videoplattform-Anbieter stream5 und der IMS Technology AG, Experte für Streaming- und Caching-Services, vertreten. An dem Gemeinschaftsstand informieren sich dmexco-Besucher umfassend zum Thema Online-Videos, von deren Produktion bis hin zur Veröffentlichung und Verbreitung im Internet. Die Bedeutung von Internet-Videos und Livestreams wächst in vielen Geschäftsbereichen stetig. Immer mehr Internetnutzer verschaffen sich über bewegte Bilder auf Firmen-Websites oder Videoplattformen einen Eindruck von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen.

Zudem müssen auch Fernsehsender, Radios und Verlage ihre Internetauftritte an die steigende Nachfrage nach Videos anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie Unternehmen Schritt für Schritt professionelle Videoportale erstellen, zeigen die Vertreter von IMS Technology, stream5 und infotainweb auf der dmexco.
Alles beginnt mit einem guten Film: Die infotainweb AG verfügt als Produktionsfirma über ein Netzwerk von über 400 Videoproduzenten und hat sich auf qualitativ hochwertige Online-Videos für Firmen spezialisiert. Wie gelangen diese dann ins Web und an potenzielle Zuschauer? Die Bereitstellung von Videos auf einer Online-Plattform ist das Spezialgebiet von stream5. Deren Videoplattform ermöglicht das Abspielen von Videos nicht nur auf dem Computer, sondern beispielsweise auch auf Smartphones, auf dem iPad und auf internetfähigen Fernsehern. Damit ein Videoportal stets fehlerfrei funktioniert, stellt IMS Technology die nötige Bandbreite über ein eigenes Content Delivery Network (CDN) zur Verfügung. Dies ermöglicht einerseits die Wiedergabe von Video-Livestreams, andererseits aber auch das reibungslose Abspielen von Online-Videos mit Hilfe von Caching: IMS hält die Daten dabei auf einem weltweiten Netz von tausenden Servern vor. Dank dieses großen Netzwerks kann der Anbieter darauf vertrauen, dass die Filme auch bei hohen Zugriffszahlen fehlerfrei abzuspielen sind.


08.09.2010 - Interviews bei "Banken im Umbruch" - produziert von infotainweb

BankenBei der 16. Handelsblatt Jahrestagung „Banken im Umbruch“ produziert die infotainweb AG gemeinsam mit der dpa-AFX aktuelle Interviews.

Die Video-Beiträge werden direkt vor Ort geschnitten und sind laufend auf www.handelsblatt.de sowie www.banken-im-umbruch.de zu sehen.


01.07.2010 - Ausschreibung: ]init[ und infotainweb gewinnen BMU als Kunden

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hat im Juli 2010 den Zuschlag für die Realisierung von Video-Beiträgen an die Partner ]init[ und infotainweb vergeben. In den nächsten beiden Jahren werden die Unternehmen gemeinsam audiovisuelle Formate zu aktuellen umweltpolitischen Ereignissen und Themen produzieren. Die Stärken dieser Kooperation liegen einerseits in der ]init[-Expertise im öffentlichen Sektor und andererseits in dem deutschlandweiten Videoproduzenten-Netzwerk von infotainweb. Somit wird eine bestmögliche Projektrealisierung sichergestellt.

Gerade in der Internetkommunikation spielt für Behörden die multimediale Zielgruppenansprache eine wachsende Rolle. Dabei nehmen Online-Videos in der bürgernahen Politikvermittlung einen entscheidenden Stellenwert ein, da sie die teilweise komplexen Inhalte greifbarer machen und durch die direkte Ansprache zur politischen Partizipation anregen. Deshalb setzt das BMU künftig auf Video-Beiträge, Livestreams, Minister-Statements, interaktive Interviews und Reportagen, um die umweltpolitische Debatte in der Bevölkerung weiter anzuregen.

Die hohen Anforderungen an die Video-Produktionen des BMU werden durch die Mischung aus den Kernkompetenzen beider Unternehmen erfüllt: ]init[ besitzt jahrelange Erfahrung in der Projektumsetzung für den öffentlichen Sektor und verfügt über fundiertes Know-how in der Videoproduktion. So setzen bereits andere oberste Bundesbehörden wie das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ), das Bundesverkehrsministerium (BMVBS) oder das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) bei der Produktion von Videobeiträgen auf das Wissen des Berliner Full-Service-Dienstleisters. infotainweb greift auf ein deutschlandweites Netzwerk von Journalisten und Videoproduzenten zurück und stellt somit in der gesamten Bundesrepublik Produktions-Ressourcen sicher. Zudem verfügt das Münchner Unternehmen über spezifische Kenntnisse in der Produktion für Kunden aus Wirtschaft und Politik. Mit dieser Kombination haben die beiden führenden Anbieter von Videoproduktionen ein weiteres Bundesministerium von sich überzeugt.

Für Medien zum Einbinden:

Das Video-Interview mit Stefan Huber, Vorstand infotainweb AG finden Sie hier
Das Video-Interview mit Harald Felling, Vorstand ]init[ AG finden Sie hier
Pressemitteilung als PDF


02.06.2010 - Studie: Online-Videos in deutschen Fachmedien 2/2010

Die infotainweb AG hat sich auf die Produktion von Image-Videos für Anzeigen- und Rubrikenmärkte spezialisiert.

Mit unserem Netzwerk von über 400 Videoproduzenten sind wir der ideale Produktionspartner rund um das Thema CorporateTV.

Zusammen mit Partnern bieten wir ein innovatives Full-Service-Paket an: Consulting, Produktion, Player, CMS, Hosting und Verbreitung.

Im Rahmen der Beratungstätigkeit bringt die infotainweb AG aktuelle Studien zum Thema CorporateTV auf den Markt.

2009 und 2010 haben wir führende deutsche Online-Fachmedien analysiert. Während 2009 noch knapp die Hälfte der Fachmedien auf Online-Videos setzte, waren es 2010 schon zwei Drittel. Als wichtiges Geschäftsmodell etablieren sich immer mehr Videoanzeigen- und Rubrikenmärkte. Ein Drittel der untersuchten Fachmedien bietet den Kunden in ihren Mediaunterlagen Videoplatzierungen in diesen Bereichen an. Video-Ads wie Pre-, Mid- oder Post-Roll-Werbung gibt es nur bei knapp jedem fünften Fachmedium.

Die Studie steht hier gratis als Pdf zum Download zur Verfügung:




31.05.2010 - MesseTV: infotainweb und dpa-AFX am Finance Forum

/ / /
Die infotainweb AG produziert beim Finance Forum Germany gemeinsam mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX und dem Videotechnologie-Unternehmen stream5 aktuelle Videos. Der Branchentreff der Finanzwelt findet am 8. und 9. Juni im Kurhaus in Wiesbaden statt.

An beiden Tagen werden Branchenexperten und Top-Manager aus Politik und Wirtschaft im Friedrich-von-Thiersch-Saal von dpa-AFX-Journalisten interviewt. Die Video-Beiträge werden direkt vor Ort geschnitten und ausgestrahlt. Messebesucher haben damit Einblick in den Produktionsprozess und können sich die Interviews direkt am Bildschirm des Messestandes der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH ansehen. Zudem werden die Videos auf der Website des Finance Forums veröffentlicht.

Die Partnerschaft zwischen dpa-AFX, infotainweb und stream5 vereint journalistisches Know-How, hochwertige Produktion und innovative Online- 


10.01.2010 - Event-TV: Innovative Video-Angebote für Messen und Veranstaltungen

Die infotainweb AG hat zusammen mit Kunden aus allen Segmenten erfolgreiche Geschäftsmodelle für Messe-TV und Event-TV entwickelt. Kunden wie W&V, dpa AFX, VDZ Zeitschriftenakademie, newsaktuell, mi verlag, VdS Bildungsmedien oder Winkler Medienverlag haben bereits von unserem Angebot profitiert.

Am Beispiel Medientage München für Werben & Verkaufen zeigen wir kurz auf, wie ein erfolgreiches Messe-TV umgesetzt wird:
Wir haben vor Ort ein Schnittstudio eingerichtet und mit unseren Videojournalisten aktuell produziert 

  • An zwei Tagen haben wir 15 Interviews und einige Impressions-Beiträge gedreht und geschnitten
  • Diese wurden aktuell laufend auf der Onlinepräsenz von W&V in kurze Texte eingebettet (Video-First-Prinzip)
  • Mit diesem On-Demand-Angebot hat W&V hervorragende Video-Klick-Zahlen erzielt


01.01.2010 - Produkt-Videos: infotainweb dreht für Klett-Verlag

Speziell Bücher können in einem Video erfolgreich vorgestellt werden. Das zeigt unsere aktuelle Produktion für den Klett Verlag.

Das Buch Markl Biologie wird in mehreren Videos einfach und prägnant präsentiert. Von unserem Partner newsaktuell wurden die Videos zudem auf relevante Plattformen syndiziert. So steigert sich automatisch die Reichweite und die Produkt-Videos entfalten erst recht ihre Wirkung.


14.10.2009 - infotainweb und stream5 schließen strategische Partnerschaft

Bewegtbildkommunikation aus einer Hand – das ermöglichen die Online-Video Produktionsfirma infotainweb und stream5, einer der führenden Online-Video-Technologie-Anbieter, durch ihre strategische Partnerschaft. Für Unternehmen und Kunden aus der Medienbranche heißt das: Ein einziger Ansprechpartner für sämtliche Dienstleistungen von der Beratung, Redaktion und Produktion über die Implementierung der Video-Player,Steve Content-Management-Systeme und Streaming bis hin zur Syndizierung des Contents. Die Kooperation kann bereits auf ein erstes gemeinsames Projekt verweisen: der Live-Übertragung des Interviews mit Steve Ballmer, CEO von Microsoft, zum neuen Betriebssystem Windows 7.

Auf msn.de und bild.de wurde der 20-minütige Auftritt des Microsoft-Chefs live übertragen. Für Konzept und Produktion war infotainweb verantwortlich, Live-Streaming und die Implementierung der Chat-Plattform übernahm stream5.
 


„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kunden häufig alles aus einer Hand wünschen, von der Produktion bis hin zur Online-Video-Technologie“, erläutert Stefan Huber, Vorstand Marketing und Vertrieb bei infotainweb. Stream
Die beiden Münchner Unternehmen ergänzen sich bei der Umsetzung von Bewegtbildkommunikation. infotainweb übernimmt hierbei den Part des Produzenten und Consultant rund um Internet-TV; die Online-Video-Technologie trägt stream5
bei. Als einer der führenden Anbieter in Europa greift das Unternehmen hierfür auf seine mehrfach ausgezeichneten Online-Video-Produkte zurück. „Mit infotainweb haben wir einen perfekten Partner, der unser Angebot optimal ergänzt. Gerade für Markenartikler und Medienhäuser können wir so noch besser integrierte Online-Video-Pakete und Internet-TV-Produkte entwickeln“, sagt Christoph Hölzlwimmer, CEO von stream5.


01.10.2009 - PR-Videos: infotainweb kooperiert mit news aktuell

Die infotainweb AG produziert die PR-Videos, news aktuell verbreitet die Videos an alle relevanten Medien. Hier können Sie das Festpreisangebot herunterladen.

PDF Angebot PR-Videos


Die Videos werden von Videojournalisten mit langjähriger TV- und Online-Erfahrung produziert. Die PR-Videos werden speziell für Redaktionen erstellt. Dadurch steigen die Chancen, dass die Videos auch wirklich in den relevanten Medien veröffentlicht werden. 
Online-Videos gewinnen in der Unternehmenskommunikation zunehmend an Bedeutung.

  • Bewegtbild ist authentisch
  • Bewegtbild ist emotional
  • Mit Videos werden neue Zielgruppen erreicht

Zahlen und Fakten dazu:

  • 74% aller Internetuser in Deutschland haben 2008 regelmäßig Videos konsumiert (Quelle: comscore 2008)
  • 83% der deutschen Tageszeitungen zeigen bereits Online-Videos (Quelle: media-ocean 2009)
  • Jedes zweite Fachmedium setzt Videos auf der Homepage ein (Quelle: infotainweb 2009)
  • Vier von zehn Unternehmen setzen Bewegtbild bereits in der Unternehmenskommunikation ein (Quelle: PR-Trendmonitor news aktuell GmbH 2009)


17.09.2009 - PR-Videos: infotainweb produziert für Fonic, Monster.de und Bertelsmann

Online-Videos spielen in der Unternehmenskommunikation eine immer wichtigere Rolle. Die infotainweb AG produziert redaktionelle PR-Videos für Firmen wie Fonic, Monster.de oder Bertelsmann.

Profitieren auch Sie von folgenden Vorteilen:

  • Flächendeckendes Netzwerk von über 400 Videoproduzenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Erfahrene Videoproduzenten drehen, schneiden, texten und vertonen die redaktionellen PR-Videos
  • Die PR-Videos werden redaktionell aufbereitet. Damit steigt die Chance auf eine Veröffentlichung in relevanten Medien
 Die redaktionellen Online-Videos werden von unserem Kooperationspartner newsaktuell auf allen wichtigen offenen Portalen platziert. Zudem werden alle relevanten Redaktionen in D-A-CH über den Verteiler von originaltextservice (ots) auf das Video aufmerksam gemacht.


11.08.2009 - Produktion: infotainweb dreht für Tourismusverband Ostbayern

Als erste Ferienregion in Deutschland hat Ostbayern mit meinurlaub.tv einen eigenen Internet-TV-Kanal eingerichtet. Mit wenigen Klicks im Internet können Gäste Online Videos von Landschaften, Hotels, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Ostbayern entdecken.

Die infotainweb AG hat mit dem Tourismusverband Ostbayern einen Rahmenvertrag abgeschlossen und produziert Internet Videos für die Kunden von meinurlaub.tv. Überzeugen Sie sich selbst vom Angebot des Tourismusverbandes Ostbayern e.V.

Gerne drehen wir auch für Sie qualitativ anspruchsvolle Web Videos. Über unser Netzwerk von über 400 professionellen Videoproduzenten drehen wir für Sie Videos in Web- oder TV-Qualität. Unsere Vorteile als Produzent von Web Clips liegen auf der Hand - Tourismusverbände können vielseitig von uns profitieren:

  • Wir produzieren Ihr Web Video preiswert ab 450 Euro
  • Wir sind dank unserem Netzwerk schnell und flexibel
  • Unsere Videoproduzenten sind hochprofessionell


28.07.2009 - Top-Angebot: Video-Produktionen für Gründerzentren

Das b-neun MEDIA & TECHNOLOGY CENTER und auch das Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie IZB sind mit den produzierten Videos sehr zufrieden. Denn Gründerzentren können in vielerlei Hinsicht von Videos profitieren:

  • Zeigen Sie kurz und prägnant die Vorteile Ihres Gründerzentrums auf
  • Lassen Sie Sponsoren und Gründer zu Wort kommen
  • Junge Firmen aus Ihrem Gründerzentrum können zu vorteilhaften Konditionen ein eigenes Video produzieren lassen
  • Zeigen Sie das Video im Internet, auf dem Handy oder auf Messen und Events (in TV-Qualität)
Die infotainweb AG kann auch Ihr Gründerzentrum zu Top-Konditionen durch ein Image-Video vorstellen. Gerne schnüren wir Ihnen ein individuelles Paket. 


14.07.2009 - Experten-Videos zum Thema Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation

Das Thema Online Video gewinnt in der Kommunikation von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. So kommt der aktuelle PR-Trendmonitor zum Ergebnis, dass vier von zehn Unternehmen bereits Bewegtbilder einsetzen. Die infotainweb AG hat an der Expertentagung „Da bewegt sich was – Bewegtbild in der Unternehmenskommunikation“ im Presseclub München Experten zum Thema Video interviewt. Organisiert wurde die Veranstaltung von na news aktuell.




06.07.2009 - infotainweb mit Ulli Potofski am Bauer Agency Cup 2009

Die infotainweb AG hat für W&V in Köln fast 40 Videos produziert. Innerhalb von zwei Tagen konnten wir die Videos mit einem kleinen und sehr kompetenten Team drehen und schneiden:

/ Ulli Potofski als W&V-Reporter
Ein Redakteur
Zwei Videoproduzenten

Im Vorfeld haben wir im Rahmen eines Consulting-Auftrags die Redaktion wie auch das Sales-Team von W&V eng bei der Formatentwicklung und der Sponsoren-Gewinnung (Veltins) begleitet. Das ganze Projekt war für alle Beteiligten ein voller Erfolg und die Zugriffszahlen sehr hoch. Das Projekt zeigt, dass Videos nicht nur für gute Zugriffszahlen sorgen, sondern auch mehr als refinanziert werden können.

Gerne entwickeln wir auch mit Ihnen Formate und bieten von der Beratung bis zur Produktion das komplette Leistungspaket an.


13.05.2009 - Studie: Online-Videos in deutschen Fachmedien 1/2009

/Die infotainweb AG hat sich auf Produktionen und Beratung rund um das Thema Web-TV spezialisiert. Über ein Netzwerk von 400 Videojournalisten produziert das Unternehmen für über 40 Kunden (Medien, Plattformen, Unternehmen und Verbände). Überdies berät die infotainweb AG renommierte Kunden beim Aufbau von Bewegtbild-Kompetenz, bei der Prozessoptimierung sowie bei der Entwicklung von Video-Produkten. Im Rahmen dieser Beratungstätigkeit bringt die infotainweb AG aktuelle Studien zum Thema Web-TV auf den Markt.

Eine Vorerhebung im November 2009 hat ergeben, dass sich seit der ersten Erhebung bei den untersuchten Fachmedien keine bemerkenswerten Änderungen zugetragen haben. Die nächste Erhebung wird im Frühjahr 2010 durchgeführt.
Gerne analysieren wir dann auch die Website Ihres Fachmediums.

Die Studie steht hier gratis als Pdf zum Download zur Verfügung:


Online-Video in deutschen Fachmedien 1/2009





 

News

02.07.2015
Die infotainweb AG heißt neu how2 AG

Seit dem 1. Juli ist es offiziell. Die infotainweb AG heißt neu how2 AG. Unsere neue Website: http://how2.expert/ Unsere Vision: Kommunikation vereinfachen!